Märkte

Schimmelbeseitigung

RAUMHYGIENE

Bakterien, Viren und Schimmelpilze finden sich auf Oberflächen, Lebensmitteln und Abfällen, im Staub, Teppichböden, Pflanzentöpfen und Klimaanlagen, in Sanitärbereichen und an anderen feuchten Stellen. Sie werden durch Handkontakt oder Einatmen übertragen und können unsere Gesundheit im gewerblichen und häuslichen Bereich gefährden. Bei Schimmelbefall wird besonders stark die Raumluft belastet. Schimmelpilze produzieren flüchtige Stoffwechselprodukte (erdig muffiger „Modergeruch“) und Sporen
(die „Samen“ der Schimmelpilze), die sich in der Raumluft anreichern. Speziell Allergiker und Asthmatiker sind in einem solchen Umfeld gesundheitlich gefährdet.

ANOSAN®eco ist eine für Mensch und Tier ungiftige Lösung, die rein mineralisch zusammengesetzt ist und ohne aggressive oder toxische Substanzen auskommt. So lassen sich Räume jederzeit effizient und einfach desinfizierend behandeln. Mit unserem tragbaren Gerät wird ANOSAN®eco zu feinen Tröpfchen (0.01– 0,05 mm Durchmesser) vernebelt und ausgeworfen. So werden auch unzugängliche Stellen erreicht. Da die feinsten Tröpfchen nur sehr langsam zu Boden sinken, werden auch Keime und Sporen in der
Raumluft erreicht und die flüchtigen Stoffwechselprodukte der Schimmelpilze werden oxidativ zerstört. Feuchte Wände müssen immer fachgerecht saniert werden, da jeder Nebel nur die Oberfläche erreicht und nicht in die Tiefe der Materialien vordringt, wo sich die Rückzugsgebiete des Schimmels befinden.


SCHIMMELPILZE

Schimmelpilze wachsen bei einer Luftfeuchtigkeit von mehr als 70% und kontaminieren die Luft mit flüchtigen Stoffwechselprodukten, Sporen und Pilzfäden (Hyphen). Flüchtige organische Substanzen mikrobieller Herkunft (englisch: microbial volatile organic compounds = MVOC) stehen in Verdacht, Ursache für massive gesundheitliche Beeinträchtigungen zu sein. Menschen, die in schimmelpilzbelasteten Wohnungen leben, klagen häufig über Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Konzentrationsschwäche, Schlafstörungen, Husten und Schleimhautreizungen an Augen und Atemwegen.

Auswahl von relevanten MVOC

  • Dimethyldisulfid
  • 3-Methylfuran
  • 1-Okten-3-ol
  • 2-Methylfuran
  • 3-Oktanon

Sporen und Hyphen von Schimmelpilzen können Allergien und toxische Reaktionen auslösen. Gefährdet sind vor allem Menschen, die durch Erkrankungen geschwächt (z.B. Diabetes, Atemwegs- und Lungenerkrankungen) oder den Schimmelpilzen dauernd
ausgesetzt sind. Man unterscheidet allergische Reaktionen, Mykosen (Infektionen) und Mykotoxikosen (Vergiftungen). Durch Schimmelbefall wird die Wohn- und Arbeitsplatzqualität stark eingeschränkt und der Gebäudewert gemindert. Mit der Vernebelung von ANOSAN®eco wirken Sie der Verbreitung der Sporen und Pilzhyphen entgegen und reduzieren effektiv die MVOC und das allergene Potenzial der Raumluft. Die Wohnraum- und Arbeitsplatzqualität wird deutlich verbessert.


GERUCHSNEUTRALISATION

Intensive und üble Gerüche beeinträchtigen unser Wohlbefinden und wir versuchen solche Orte zu meiden. Ein Nichtraucher wird keinen Gebrauchtwagen kaufen, der nach Tabakrauch riecht und ein Käufer wird keine Wohnung erwerben, die noch nach Brand riecht oder muffelt. In frischer Luft fühlen wir uns dagegen wohl, sie beeinflusst positiv unser Befinden und eine Kaufentscheidung.
Lufthygiene ist überall wichtig, wo wir uns aufhalten; besonders in geschlossenen Räumen. ANOSAN®eco zerstört Geruchsmoleküle durch Oxidation und beseitigt schnell und effektiv Gerüche aller Art. Die Luftqualität wird deutlich verbessert. Egal ob die Ursache des üblen Geruchs Tabakrauch, Feuerbrand, Erbrochenes, Kot und Urin, Verwesung, Abfall, Tierbehausungen und – Ställe, Schweiß, Öl/Benzin usw. ist, ANOSAN®eco beseitigt selbst hartnäckigster Gerüche. Sind die Geruchsmoleküle in Materialien und Substanzen eingedrungen aus denen sie langsam wieder freigesetzt werden, so muss die Vernebelung von ANOSAN®eco solange wiederholt werden, bis der Geruch aus den Materialien vollständig ausgedünstet ist.

 


VERNEBELUNG

ANOSAN®eco ist einfach und gefahrlos zu vernebeln. Der Anwender benötigt bei der Vernebelung keine besondere Schutzkleidung und muss den Raum während der Vernebelung nicht verlassen. ANOSAN®eco ist im quantitativen Suspensionstest nach DGHM-Richtlinien bakterizid, viruzid und sporozid. So können hygienische Raumprobleme kontrolliert und gegebenenfalls nach wiederholter Anwendung nachhaltig beseitigt werden.

Kaltvernebelung von ANOSAN®eco
Anwendungsbeispiele

  • Raumdesinfektion, z.B. Heime, Kindergärten, Lagerräume
  • Desinfektion von Fahrzeugen, z.B. Rettungswagen, Busse, Tiertransporter
  • Luftdesinfektion, z.B. Müllsortieranlagen, Kompostieranlagen, Getreidemühlen
  • Desinfizierende Reinigung von raumlufttechnischen Anlagen
  • Lufthygiene, z.B. bei Tabakrauch, Tier-, Brand-, Verwesungsgeruch; Staubbindung
  • Geruchsbeseitigung Tierhaltung (Haus-, Zoo- und Nutztiere)
Translate »
Angebot-Formular