ANOSAN eco ®

Raumdesinfektion und Geruchsbeseitigung durch Vernebelung

ANOSAN eco® wird zur hygienischen Reinigung von Räumen und Raumluft vernebelt.

ANOSAN Verneblung
Vernebelung größerer Räume

Portable Vernebelung ohne Kompressorunterstützung

Es handelt sich um eine gebrauchsfertige Lösung, die abhängig von der Anwendung bis 1:6 mit destilliertem Wasser verdünnt werden kann (1 Teil ANOSAN eco® plus, 6 Teile Wasser). Die Vernebelung erfolgt mittels eines tragbaren, kostengünstigen Verneblers (Wurfweite: 5 bis 10 Meter) oder über Kompressor betriebene Standgeräte mit Spezialdüsen (Wurfweite bis 100 Meter).

Typische Anwendungen: Geruchsbeseitigung und Bekämpfung von Schimmel in Wohnräumen, Lagerräumen, Transportfahrzeugen – es sind keine besonderen Schutzmaßnahmen erforderlich, keine Wartezeiten nach der Anwendung und auch das Nachreinigen ist nicht erforderlich.

Ohne Wasserstoffperoxid, Kupfer- oder Silberionen, ohne Aldehyde, Farb- und Duftstoffe, geprüft nach DGHM Richtlinien.

ANOSAN eco® schwebt in Form von Mikrotröpfchen in der Luft. Produziert wird ANOSAN eco®nach dem ECALIT® Verfahren – made in Germany.

Unser Hand-Vernebelungsgerät ermöglicht es Ihnen, ohne Installationsarbeiten, kleinere bis mittelgroße Räume zu desinfizieren. Durch das feine Zerstäuben von ANOSAN eco® entsteht ein Nebel, der sich bis in die letzten Ritzen und Poren des Raumes setzt und dort Keime und Bakterien entfernt, sowie Schimmelpilze deaktiviert.

Da ANOSAN eco® nicht gesundheitsschädlich ist, kann der Einsatz ohne Atemschutz durchgeführt werden. Die gereinigten Räume können selbstverständlich ohne Unterbrechung während der Anwendung genutzt werden.

Das Gerät ist portabel durch seinen 230 Volt Anschluss und den eingebauten 4 Liter Kanister.

Vernebelung größerer Räume

Mit einer semi-portablen Vernebelungsanlage bringen wir Sie in die Lage, größere Räume ohne Installationen und Aufwand zu desinfizieren. Diese Vorrichtung wird über einen Kompressor mit Druckluft betrieben und ist, mit einem Tank von bis zu 100 Liter Fassungsvermögen, mobil und einfach zu bewegen.

Auch hier ist kein Atemschutz nötig, da unser ANOSAN eco® nicht Gesundheitsgefährdend ist. Die Räume können nach der Desinfektion gleich wieder betreten und genutzt werden, so erreichen Sie eine effektivere Nutzung Ihrer Einrichtungen.

Da wir auch Lösungen für den Lebensmittelbereich haben, können Sie unser Produkt selbstverständlich auch in Lebensmittel verarbeitenden Betrieben einsetzen.

Anwendungsbeispiele für die Kaltvernebelung

Anwendungsgebiet-Anosan
Anwendungsgebiet-Anosan

Anwendungsbeispiele für die Kaltvernebelung

  • Raumdesinfektion, z.B. Heime, Kindergärten, Lagerräume
  • Desinfektion von Fahrzeugen wie Rettungswagen, Busse, Tiertransporter
  • Luftdesinfektion, z.B. Müllsortieranlagen, Kompostieranlagen, Getreidemühlen
  • Desinfizierende Reinigung von raumlufttechnischen Anlagen (Klimaanlagen)
  • Lufthygiene, z.B. bei Tabakrauch, Tier-, Brand- oder Verwesungsgeruch
  • Staubbindung
  • Geruchsbeseitigung bei Tierhaltung (Haus-, Zoo- und Nutztiere)

Nachhaltiges Verfahren mit Katalysatoreffekt

Eine neuartige und innovative Möglichkeit zur Bekämpfung von Keimen, Schimmel und zusätzlicher Geruchsneutralisation ist die Kaltvernebelung mit ANOSAN eco®,  unserem als nicht gefährlich eingestuften Biozid, das keine Resistenzen bildet und somit auch in der Lebenmittel Industrie zur Anwendung kommt. ANOSAN eco® wird mit speziellen Vernebelungsgeräten in feinsten Tröpfchen in die zu behandelnden Areale eingebracht, so fein, dass keine Nässe oder Feuchtigkeit entsteht, sondern ein feiner stehender Wirkstoffnebel.

Dabei benetzt der Nebel alle Oberflächen und der Wirkstoff überzieht Decken, Wände sowie Geräte, Lüftungsrohre, Lüftungskanäle, Klimaanlagen und Lebensmittel.

Der Nebel dient als Träger und transportiert das Biozid gleichmäßig in alle auch schwer zugänglichen Bereiche und schließt somit alle gängigen Desinfektionslücken. Die Kaltvernebelungs- Methode mit ANOSAN eco® erfasst alles zu 100 Prozent, da der feine Nebel nicht sofort absinkt, sondern im vorgeschriebenen Anwendungsareal verbleibt.

Behandlungslücken können bei dieser Methode als Fehlerquelle ausgeschlossen werden. Die Dosierung und Dauer der Anwendung wird nach den Anforderungen des Betriebes und oder Areals angepasst, d.h. es werden z.B. die Zeitfenster der Produktionspausen immer berücksichtigt. Anschließend bleibt der Wirkstoff für einige Zeit im Raum stehen.

ANOSAN eco® wird nicht nur bei akuten Problemen eingesetzt. Immer mehr Unternehmen lassen sich bei der grundlegenden Desinfektion durch unser System aktiv unterstützen. Gemeinsam mit dem Unternehmen und unter Berücksichtigung aller Problematiken vor Ort erarbeiten wir eine perfekte Lösung. Das Erkennen des Ist-Zustandes und die Validierung von Mittel und Technik werden in den Hygieneplan eingearbeitet und in zeitlich definierten Abständen erfolgt die Desinfektion mit ANOSAN eco®.

Das Verfahren ist hoch effektiv und der gesamte Desinfektionsprozess ist in kurzer Zeit abgeschlossen. Während der Kaltvernebelung können alle Einrichtungsgegenstände in den Räumen verbleiben.

Translate »
Angebot-Formular