Die ecabiotec® AG in Mörfelden – Walldorf hat es geschafft völlig neue ANOSAN® Produktionsanlagen zu entwickeln und herzustellen. Herr Manfred G. Hoehn, der seit 16 Jahren im Bereich der ECA tätig ist, hat neue leistungsfähige Bioreaktoren entwickelt, die mit sehr wenig Salz und VE-Wasser das original ANOSAN® mit bislang unerreichten Eigenschaften herstellen. Die Elektronik wie auch die Software hat dabei Herr Alexander Langner mit seiner Firma WELACO GmbH ausgeführt.

Nur das aus unseren Anlagen hergestellte ANOSAN® hat eine Mindesthaltbarkeit von 24 Monaten, ohne dass es nach der Produktion nochmals behandelt werden muss – das garantieren wir. Die Reinheit von ANOSAN® sowie der Herstellungsprozess sind einzigartig und werden vom Institut FRESENIUS validiert und überwacht.

Sämtliche Produktionsparameter werden überwacht und alle Daten können weltweit abgerufen werden. Unsere Anlagen können über eine App mit jedem Smartphone bedient werden.

Die Produktionskapazität der neuen ANOSAN® Produktionsanlagen liegt pro Modul bei 500 bis 5000 Litern pro Stunde und das rund um die Uhr. Nach oben sind keine Grenzen gesetzt.

Haben Sie bitte Verständnis, dass wir unsere Technologie hier noch nicht offenlegen. Daher stellen wir Ihnen nur Bilder ohne Technik zur Verfügung. Die Patente sind angemeldet, aber wir arbeiten noch an weiteren technischen Entwicklungen über die wir heute noch nichts sagen möchten.

 

Translate »
Angebot-Formular